WOHNEN

& WELLNESS

Kunstharzböden werden heute vielseitig im Wohn- und Wellnessbereich eingesetzt. Exklusive Optiken lassen sich damit rasch realisieren.

 

Für ein modernes Interieur wählen Architekten oft einen fugenlos verlegten Spachtelboden, um eine nüchterne Betonoptik zu schaffen.

 

In der Küche oder im Bad sieht ein entsprechend angelegter Kunstharzboden ästhetisch aus. Er ist modern, fugenlos, pflegeleicht und vor allem hygienisch.

 

In Garage und Keller erweisen sich die Kunstharzöden von A. Vondrak als sehr beliebt, sind rutschfest, pflegeleicht, und vor allem strapazfähig.